top of page

Lebenslagen in Familien

Escape-Spiel "Findet das Ding von Dani"

 

Termine: Freitag, 01.03.2024 - 15:30 - 18:30 Uhr  

Veranstaltungsort: BINDUNGSRAUM Weyhe 

"Heid´sche Schule" Sudweyhe

Zielgruppe: Kindertagespflegepersonen

Ablauf:

• Eröffnung der Escape-Spiele im BINDUNGSRAUM 

• Vorstellung Escape-Spiele im Bildungskontext

• Spiel „Findet das Ding von Dani“

• Reflektion zum Thema „Lebenslagen in Familien“

Reflexion und Ideen 

  • Haben alle Kinder angemessene Kleidung für draußen dabei?

  • Hat jedes Kind bei der Faschingsfeier ein "tolles" Kostüm?

  • Muss ein Kindergeburtstag immer ein kostspieliges Event sein? 

  • Welche Auswirkung hat der Eltern-Wettbewerb um die Geburtstagstorte für die Kindergruppe?

  • weitere Aspekte...

Anders als bei konventionellen Escape-Rooms wird in diesen Spielen niemand eingesperrt, bis das Rätzel gelöst ist – hier steht der Spaß, die Neugier und die Reflektion in der Gruppe im Vordergrund. Es wird das Spiel „Findet das Ding von Dani“ gespielt, welches das Thema „Armut in Familien“ veranschaulichen soll. Ziel ist es, dass wir einen achtsamen Blick für Familien in allen finanziellen Lebenslagen bekommen. Dieses ist insbesondere in der Arbeit mit Kindern heute ein wichtiges Thema.

Ich freue mich auf alle, die Lust haben, Escape-Spiele im Bildungskontex kennenzulernen. Als Elternberaterin und Familien-Coach erlebe ich, welche Herausforderungen in der Beziehung zwischen großen und kleinen Menschen entstehen. Ich möchte dieses Wissen in meinen Fortbildungen weitergeben, um den Alltag mit Kindern noch inspirierender zu erleben.

Meine Haltung wird von dem Motto geleitet: 

Jedes Verhalten hat einen Sinn.

Wenn wir hinter das Verhalten des Kindes schauen, können wir in Verbindung sein und es entsteht Vertrauen.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt.

Referenten: Jessica Klawitter-Steimke und Helga Wohlers-Endrikat

Gebühr: 25,00 Euro (Neueröffnungspreis)

Anmeldeschluss: 26.02.2024

siblings-7103506_1280.jpg
bottom of page